Der Mensch: Manfred Müller

Lebensmotto: „Wer Mut hat, macht Mut“

Manfred Müller ist 54 Jahre alt, wurde in Lichtenau-Atteln geboren. Als Dipl. Verwaltungswirt (FH) war er 12 Jahre Bürgermeister von Lichtenau und ist seit 2004 Chef der Kreisverwaltung.

Manfred Müller ist begeisterter Schwimmer, Läufer und Radsportler. Morgens um sieben ist er unterwegs. Sein Herz schlägt für den SC Paderborn 07.

Nach dem Tod seiner ersten Frau heiratete er vor vier Jahren Elke Rawisch de Terán. Sie hat viel Verständnis für den umfangreichen Terminkalender eines Landrats und begleitet Manfred Müller bei repräsentativen Anlässen gern. Seit 6 Jahren ist er stolzer Opa von Lena-Josephine und freut sich aktuell über die Geburt seiner neuen Enkeltochter Charlotte.